dr. michael blume
-
RELIGIONSWISSENSCHAFT AUS FREUDE
 

Herzlich Willkommen!

          Mein Name ist Michael Blume.
Ich heiße Sie auf meiner Homepage herzlich willkommen!

Religionswissenschaft hat mich von jeher fasziniert und macht mir weiterhin große Freude. Neben und nach meiner Familie und meinem Beruf ist mir das Forschen, Lehren und Publizieren zur biokulturellen Evolution des Glaubens und religiösen Verhaltens daher Passion geblieben.

Von Rüdiger Vaas und mir ist zum Darwinjahr 2009 dazu "Gott, Gene und Gehirn. Warum Glaube nützt. Zur Evolution der Religiosität" erschienen, das bereits die 3. Auflage erreicht hat (danke an alle Lesenden!). Bei Herder habe ich außerdem Evolution und Gottesfrage. Charles Darwin als Theologe veröffentlicht. Mit den sciebooks erstellte ich eine günstige eBook- und Taschenbuchreihe.

Daneben engagiere ich mich auch ehrenamtlich für die Wissenskommunikation, so als Blogger bei den scilogs von Spektrum der Wissenschaft, beim Online-Magazin Evolution - This View of Life (ETVOL)" und als Leiter des Fachbereiches Religionsbiologie / Evolutionsforschung beim Handbuch der Religionen (Olzog).


Evolutionary Religious Studies

Schauen Sie sich gerne auch auf meiner Homepage um, auf der ich möglichst viele Arbeiten kostenfrei zur Verfügung stelle. Es wäre mir eine große Freude, wenn Sie etwas Interessantes für sich finden im Rahmen des Abenteuers (evolutionärer) Religionswissenschaft. Wir leben in einer Zeit der Entdeckungen!

Dr. Michael Blume


Forschungsschwerpunkte (alle Artikel dort als kostenfreie Downloads):


- Religion und Demografie
Beispiel: "Von Hayek and the Amish Fertility. How religious communities manage to be fruitful and multiply. A Case study", in: Frey, Ulrich (Hrsg.), "The Nature of God - Evolution and Religion", Tectum Verlag Marburg 2010

- Religiöse Bewegungen
Beispiel: "Engel sterben nicht. Geschichte und Gegenwart eines Glaubensphänomens.", Herder Korrespondenz 68, 01/2014, S. 32 - 36

- Religion und Hirnforschung
Beispiel: "Wohnt Gott im Gehirn? Zur Evolution der Religiosität", In: Markus, P. (Hrsg.) 2011: Evolution neu denken. Darwins Theorien im wissenschaftlich-gesellschaftlichen Diskurs. IKuG Westfalen 2011, S. 125 - 140

- Evolutionsforschung zu Religiosität und Religionen
Beispiel: "Die Rolle der Frau in der Evolution von Religiosität", Mitteilungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte Bd. 31, 2010, S. 15 - 26

- Netzkultur - Werte im World Wide Web
Beispiel: "Gott in Wilden Netzen - Religion im Brennpunkt des Web 2.0", Herder Korrespondenz 05/2012, S. 260 - 264


sciebooks (Wissens-eBooks für unter 3 Euro, einige auch bereits als Taschenbuch)


Wissen durch sciebooks

* "Religiöser Extremismus und Fundamentalismus. Die gefährlichen Seiten des Glaubens"", als eBook und (ab Oktober) als Taschenbuch

* "Religion und Demografie. Warum es ohne Glauben an Kindern mangelt", als eBook und Taschenbuch

* "Die Haredim. Geschichte und Erfolg des ultraorthodoxen Judentums", als eBook und Taschenbuch

* "Baptisten, Quäker, Unitarier - Wie progressive Christen die USA und die Welt veränderten", als eBook und Taschenbuch

* "Die Amish - Ihre Geschichte, ihr Leben und ihr Erfolg", als eBook und Taschenbuch

* "Freimaurer, Rosenkreuzer, Illuminaten - Symbole, Geschichte, Einfluss & Wirkung", als eBook und Taschenbuch

* "Engelkunde. Einführung in Geschichte, Wirkung und Wissenschaft", als eBook und Taschenbuch

* "Die Mormonen - Der amerikanische Prophet Joseph Smith und seine Kirche", als eBook und Taschenbuch

* "Weihnachtsbaum & Osterhase. Herkunft und Geschichte unserer Bräuche", als eBook und Taschenbuch

* "Die Evolution von Sexualität und Liebe - Eine Einführung", als eBook

* "Religionen der Menschheit. Das EBook Weltreligionen", als eBook

* "Sind wir allein im All? Die Faszination von UFOs, Aliens und SETI", als eBook

* "Psyche & Fantasie des Menschen - Unser Hunger nach Geschichten, Verschwörungen, Katastrophen und Göttern", als eBook

* "Antoinette Brown Blackwell - Die erste Evolutionsforscherin", als eBook



Bücher:


Blume, M.: "Evolution und Gottesfrage. Charles Darwin als Theologe", Herder 2013, Freiburg

Michael Blume: Evolution und Gottesfrage. Charles Darwin als Theologe. Herder 2013

Vaas, R.; Blume, M.: "Gott, Gene und Gehirn. Warum Glaube nützt. Zur Evolution der Religiosität", 3. Auflage Hirzel 2012

Vaas & Blume: Gott, Gene und Gehirn. Warum Glaube nützt. Die Evolution der Religiosität. Hirzel 2009

Blume, M.: "Neurotheologie. Hirnforscher erkunden den Glauben." - Erweiterte Neuauflage der Promotion bei Tectum 2009

Neurotheologie. Hirnforscher erkunden den Glauben. - Erweiterte Neuauflage der Promotion, Tectum 2009.

Blume, M.: "Religion und Demografie. Warum es ohne Glauben an Kindern mangelt"", sciebooks 2014. Abschlussband

Religion und Demografie. Warum es ohne Glauben an Kindern mangelt - Abschlussband, sciebooks 2014.

www.blume-Religionswissenschaft.de